01633727740 info@feldkuechencenter.de
Reparatur Gulaschkanone Im Feldküchencenter

Wartung und Pflege von Feldküchen

Die Wartung und Pflege von Feldküchen ist ein Thema, das oft unterschätzt wird. Unabhängig davon, dass die Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft der Küche darunter leidet, ist es zusätzlich ein Problem von Hygiene und Sicherheit.

Feldküchen und Gulaschkanonen sind Arbeitsgeräte, wie eben auch ein Automobil oder eine Maschine. Und wie auch ein Automobil regelmäßig gewartet und ggf. Teile ersetzt werden müssen oder bei einer Motorsäge bei der Kettenspannung und Kettensagenöl geprüft und ergänzt werden müssen, sind auch bei einer Feldküche diverse Wartungs- und Pflegearbeiten durchzuführen. Einerseits dienen diese Wartungsarbeiten der Sicherheit des Bedienungspersonals, aber auch der Sicherheit der Gäste. In diesem Bereich vergessen viele Köche, dass nicht der Arbeitgeber, Verein oder Verband haftet, sondern in erster Linie derjenige der die Feldküche bedient und das ist der Koch. Genauso wie ein Berufskraftfahrer ist dieser verpflichtet sein Arbeitsgerät vor der Benutzung zu prüfen.

Offensichtliche Beispiele sind hier die Druckdichtungen der Kessel. In dem Augenblick, in dem diese porös sind, beginnt in diesen Poren das Bakterienwachstum aufgrund von Lebensmittelresten, welche bei nächsten Kochvorgang wieder in den Kessel eingewaschen werden. Damit sollten z.B. neben vielen anderen Dingen die Druckdichtungen vor jeder Nutzung in Augenschein genommen und in regelmäßigen Intervallen gewechselt werden.

Gulaschkanonen wie die PK26 und andere Küchenmodelle aus der PK-Reihe der tschechischen Armee verfügen über keine Überdruckdichtungen, sondern dafür über einen äußerst schwierig zu reinigenden konischen Falz. Viele Feldküchenbetreiber berichten jeweils von mehrstündigen  Reinigungsarbeiten, bis die Küche nach einem Einsatz wieder den Bestimmungen der Hygiene entspricht. Die PK 26 wurde vor über 60 Jahren für den militärischen Einsatz der tschechischen und polnischen Armee konzipiert und entspricht seitens Bauart und Verwendung den damaligen Anforderungen.

Eine regelmäßige Wartung von Feldküche und Gulaschkanone ist aber nicht nur für Einsatzbereitschaft, Hygiene und Sicherheit erforderlich, sondern dient auch dem Werterhalt des Arbeitsgerätes.

Aus über 10 jähriger Erfahrung mit fast allen Feldküchenmodellen, die in Europa im Einsatz sind, hat das Feldküchencenter Wartungspläne entwickelt, welche die langfristige Funktion nach den heutige Erfordernissen gewährleisten. Meistens entsprechen die Anforderungen aus über 20 -50Jahre alten Bedienungsanleitungen nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.

Parallel dazu hat das Feldküchencenter eine Reihe von Arbeitsunterweisungen für Personal an der Feldküche entwickelt, die seitens der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben sind.

Erst Cookies machen eine Internetseite interessant. Indem Sie die Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen