01633727740 info@feldkuechencenter.de

Selbständigkeit mit der Feldküche

Selbständigkeit mit der Feldküche – das bietet eine ganze Reihe von Chancen und Möglichkeiten. Sie fordert aber auch einen hohen Tribut, um diese Chancen zu erreichen. Mit entsprechendem Know How und dem richtigen Arbeitsgerät ist es aber durchaus möglich, ein Leben zu führen, das über dem eines normalen Arbeitnehmers liegt.

Dazu zählt aber z.B die Bereitschaft mehr zu leisten, als in einem Anstellungsverhältnis jemals gefordert werden würde. Damit verbunden ist die Bereitschaft, Freizeit aufzugeben. Und sich statt dessen mit Dingen zu befassen, die bisher vielleicht unbekannt oder unangenehm waren. Zur Selbständigkeit gehört nicht nur kochen und verkaufen, sondern auch der Lebensmitteleinkauf, Hygiene, Buchhaltung, Werbung, anfallende Behördenwege und viele andere Dinge mehr.

Die Selbständigkeit mit der Feldküche bietet Ihnen die Chance Ihre finanziellen Verhältnisse und damit Ihr Leben selbst zu bestimmen. Dies beinhaltet jedoch auch die Gefahr eines wirtschaftlichen Totalverlustes.

Selbständigkeit ist nicht immer ein Zuckerschlecken

Erfolg in der Selbstständigkeit setzt u.a. ein hohes Maß an Disziplin voraus. Zu schnell werden oft „Umsatz“ mit „Gewinn“ verwechselt, schnelles verdientes Geld genauso schnell wieder ausgegeben. Jeder Selbständige wird bestätigen – unabhängig wie erfolgreich er ist – dass er insgeheim auch schon mehrmals die Selbständigkeit angezweifelt hat.

Einerseits ist es ein reizvoller Gedanke, keinen Chef zu haben und sein eigener Herr zu sein. Wer aber Probleme hat, sich täglich selbst zu motivieren und auch gerne mal etwas länger schläft, sollte sich die Selbständigkeit mit der Feldküche genau überlegen.

Die Definition der Selbständigkeit wird aus § 7 Abs. 1 des vierten Buchs des Sozialgesetzbuchs (SGB IV) hergeleitet. Dieser enthält Begriffsbestimmungen, die eine Abgrenzung der selbständigen Tätigkeit zur abhängigen Beschäftigung ermöglichen. Die Aufnahme einer selbständigen Arbeit wird auch als Existenzgründung bezeichnet. Entspricht eine als selbstständig gemeldete Arbeit den Merkmalen der abhängigen Arbeit, spricht man von Scheinselbständigkeit.

 

Erst Cookies machen eine Internetseite interessant. Indem Sie die Seite verwenden, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen